<< zurück zum Programm 2017

WELLEN

Regie: Grzegorz Zariczny
Polen / 78 Min.

Regie: Grzegorz Zariczny
Drehbuch: Grzegorz Zariczny
Kamera: Weronika Bilska
Schnitt: Bartosz Pietras PSM
Darsteller:: Anna Kęsek, Katarzyna Kopeć, Tomasz Schimscheiner, Jolanta Olszewska, Edyta Torhan, Daniel Furmaniak, Beata Schimscheiner, Artur Krajewski
Produktion: Stowarzyszenie Filmowców Polskich – Studio Munka

WELLEN

Um uns herum gibt es viele Menschen, die in ihrem Umfeld keine Möglichkeit für ein erfülltes Leben finden. Ihre beruflichen und materiellen Wünsche erfüllen sich nicht. Sie stehen der Wirklichkeit ratlos gegenüber. Einer dieser Menschen ist die 17-jährige Kasia. Sie wohnt in einem industriell geprägten, verarmten Viertel von Krakau, wo sie ein Praktikum in einem Friseursalon macht. Sie träumt davon, eine erfolgreiche Friseurin zu werden. Doch um das zu erreichen, muss sie wichtige Entscheidungen treffen. Dieser Weg wird sie viel Kraft kosten und zu Konflikten mit ihrer engsten Umgebung führen. Ein Film mit sympathischen jungen Laienschauspielerinnen, der zwischen Dokumentation und Fiktion changiert.


"WELLE" trailer


APRIL 2017
THE LAST FAMILY