<< zurück zum Film

ŁUKASZ GRZEGORZEK

Studierte Jura und versuchte sich an einer Karriere als Tennisprofi . Schließlich begann er, beim Fernsehen zu arbeiten. Beim Dreh von Werbefi lmen und Trailern verdiente er gutes Geld und lernte gleichzeitig von erfahrenen Regisseuren, bis der Moment für einen eigenen Film gekommen war.
Camper ist sein Erstlingswerk. Wichtigster Drehort war Grzegorzeks eigene Wohnung. Der Film lief im Wettbewerb des Internationalen Filmfestivals in Karlsbad.

APRIL 2017
THE LAST FAMILY